The International Congress "Guided Bone Regeneration, a Modern Concept."

The official DGOI congress took place in Ukraine.

 

On June 30, for the first time in Ukraine, the official congress of the German Association of Oral Implantologists (DGOI) took place. The organizer was the European Dental Center with the support of the Association of Dentists of Ukraine, the Ukrainian Association of Maxillofacial Surgeons, and the Biotechnology Institute (Spain). The conference was attended by leading doctors, implantologists from Germany and Italy. The main topic of the seminar was the PRGF technology for dentists: science and practice.

The congress was opened by the President of the Association of Dentists of Ukraine, Alexei Vladimirovich Pavlenko, the President of the Association of Maxillofacial Surgeons, Vladislav Alexandrovich Malanchuk, and the Chief Doctor of the European Dental Center, Vadym Georgievich Klymentiev.

Honorary membership certificates of the Association of Dentists of Ukraine were presented to the Vice President of the German Association of Oral Implantologists, Fred Bergmann, the President of the Association of Oral Implantologists of Italy, Dr. Gabriel Greco, and the member and founder of the PIEZOSURGERY academy, Marco Mozzati.

Vice President of the German Association of Oral Implantologists (DGOI) Fred Bergmann awarded honorary membership certificates of the DGOI to the President of the Association of Dentists of Ukraine, Alexei Vladimirovich Pavlenko; the President of the Association of Maxillofacial Surgeons, Vladislav Alexandrovich Malanchuk; and the Chief Doctor of our clinic, Vadym Georgievich Klymentiev.

PRGF technology for oral implantology was presented at the conference. The basis of this technology is a preparation of proteins obtained from the patient's own blood. The protein possesses biological activity, including growth factors that stimulate and accelerate tissue regeneration. With this technology, it is possible to extract plasma from the patient's blood, which contains these proteins, accelerating regeneration. PRGF speeds up the process of tissue healing and regeneration, reducing inflammation and the risk of infection. In dentistry, this technology is used for tissue regeneration around implants, inside bone defects, vertical growth, and treatment of periodontal injuries. The technology is also utilized in surgical dentistry and oral implantology.


At the European Dental Center in Kyiv, a working group DGOI - Ukraine was established. This congress contributed to strengthening international relations between Ukraine and Germany and laid the foundation for the scientific work of German scientists in Ukraine.

This event became significant for the scientific dental community of Germany and Ukraine and received high praise in the German dental journal of the Association of Oral Implantologists of Germany (DGOI).

 

 

DGOI INTERNATIONAL
Die DGOI wächst weiter – jetzt auch in der Ukraine vertreten
Studiengruppengründung  in Kiev

Am Anfang stand ein Treffen. Ein zufälliges Treffen zwischen DGOI  — Vizepräsident Dr.Fred Bergmann  und Vadim Klymentiev, Cher des Europe Stomatolog-Center in Kiev, der Hauptstand der Ukraine. Aus einem Gespräch entwickelte sich ein Kontakt und dieser  Kontakt führte zu regelmäßigen Treffen zwischen interessierten Kollegen aus Kiev  — begleitet  von Vadim

Klymentiev und Dr. Bergmann, Höhepunkt des fachlichen Austausches  war die Idee, 2012 einen Kongress in Kiev auszurichten, bei dem es zur Gründung einer DGOI – Studiengruppe in der Hauptstand der Ukraine kommen sollte.
Ende Juni 2012 war es dann soweit: Der I. internationale Kongress für Orale Implantologie wurde von Vadim   Klymentiev und Dr. Bergmann eröffnet. Anwesend war auch der Präsident der Zahnmedizinischen Gesellschaft, Prof. Pavlenko und der Präsident der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgischen Gesellschaft der Ukraine, Prof.  Malanchuk. Beide fanden bei der Eröffnung lobende Worte für das Engagement der Initiatoren und konnten rund 90 Kollegen aus der gesamten Ukraine begrüben.
Zentrales Thema des von B.T.I. ausgerichteten Kongresses war  die Unterstützung der Knochenregeneration durch PRGF  (Plasma Rich in Growth Factors) und dessen klinischer Einsatz  bei Augmentativen Verfahren. Reference waren neben Dr.Bergmann, der zwei Vorträge zu den Themen Diagnostik, Behandlungsplanung, Risikomanagement und Augmentationstechniken  hielt,  auch Dr. Eva Dulger (Thema: Weichgewebsmanagement  und Gewebestabilität durch PRGF). Dr. Mozzati (Thema: Einsatz von PRGF in der MKG  Chirurgie) und Dr. Greco (Lösungen für den atrophierten Kiefer) aus Italien.
Übersetzt wurden die auf englisch und italienisch gehaltenen Vorträge von Dr. Sterenberg, einem kanadischen Kollegen,  der vor 20 Jahren in die  Ukraine ausgewandert war und einer italienisch/ukrainischen Übersetzen. Schnell kam es zu einer regen Diskussion zwischen Referenten und dem  sehr  interessierten  Publikum.    Vadim   Klymentiev, der in den letzten Jahren schon regelmäßig an Veranstaltungen der DGOI teilgenommen  hatte, zeigte sich begeister vom Konzept der DGOI, einen intensiven kollegialen Austausch durch regionale Studiengruppen zu ermöglichen und präsentierte dieses Konzept  anlässlich des Kongresses. Zukünftig wird er Vorsitzender der neu gegründeten Studiengruppe  der DGOI in Kiev sein.
Gemeinsam mit seiner Ehefrau Olga und seinem Team sorgte er für eine perfekte Organisation,  vom herzlichen Empfang am Flughafen über die Gestaltung des Kongresses, einem Rundgang durch die Stadt Kiev bis hin zur Verabschiedung, der ein Wiedersehen folgen wird.
Optimal gewählt war der Zeitpunkt des Kongresses auch für die zahlrechen Fußballfans: Wer eine Karte ergattert hatte, konnte das Endspiel der Fußball-EM     in Kiev live erleben oder beim quirligen Public Viewing in der Stadt dabei sein – auch ohne deutsche oder ukrainische Endspielbeteiligung ein besonderes Erlebnis!
Dr. Eva Dulger, Viernheim